. .

Rotnasenland® - Thomas K. Hoffmann - Hauptstraße 29 - D-66894 Käshofen - Telefon: +49 - (0)172-6820507 - info@rotnasenland.de

Golf I Cabriolet "classic line"

Frisch restaurierter Spitzen Zustand aus erster Hand.

 

Dieses wunderschöne Golf Cabriolet aus der "Erdbeerkörbchen" Generation hat soeben erst unsere Manufaktur verlassen und erstrahlt nun nach viel Zeit, Kosten und Kilometern von Nervensträngen, in wahrlich neuwertig anmutendem Zustand. Wir haben mal wieder Nichts dem Zufall überlassen und all unsere Kraft und unser Fachwissen in die Waagschale geworfen, um den tollen Wagen in diesen Neuwagen ähnlichen Zustand zu versetzen, in dem er sich jetzt befindet.

Der Wagen kommt aus erster Hand von einem älteren Ehepaar aus der Nähe von Frankfurt. Diese haben sich zwar immer sehr rührend um das Auto gekümmert und auch keinen Service ausgelassen... Jedoch kamen Beide irgendwann ins Altenheim und der Wagen wurde einfach vergessen! Kann man so etwas glauben? Ein Auto vergessen! Na ja, wir erleben ja immer mal wieder die seltsamsten Geschichten. Warum nicht auch mal ein vergessenes Auto? Als man dann nach Jahren drauf kam, dass zu dem Stellplatz gar Niemand mehr gehört, war das schöne Auto allerdings in einem sehr traurigen Zustand. Ein netter Zeitgenosse hatte Zucker in den Tank gefüllt und wir hatten den Spaß damit. Ein weiterer netter Freund, hat uns das Verdeck aufgeschnitten und die Räder geklaut. Gar nicht von zu reden, wer die schönen Kratzer ums ganze Auto reingeritzt hat. Es ist nicht schön, in welcher Gesellschaft wir inzwischen leben müssen. Aber mit Jammern war es halt leider auch nicht getan. Deshalb haben wir mal wieder viel Geld, Zeit und Energie rein gesteckt und das draus gemacht, was Sie nun hier sehen und sogar käuflich erwerben können!

Der Wagen ist komplett neu lackiert, allein dafür habe ich fünftausend Euronen ablegen dürfen! Das Sonnenland Verdeck ist nagelneu und die super schicken Classicline Chromfelgen gab es leider auch nicht im Sonderangebot. Leider war dem Zuckergott auch nicht mit einfachen Mitteln ranzukommen. So musste tatsächlich alles, was mit Sprit in Berührung kommt an einem Auto....einmal erneuert werden. Lustig wird sowas, wenn es z.Bsp. die mit der Tankanzeige kombinierte Benzinpumpe Nirgends mehr zu kaufen gibt! Die Reifen muss ich nicht extra erwähnen, die sind natürlich ebenfalls ladenneu und nicht gefahren. Letztendlich war da ja auch noch der TÜV zu besuchen. Der war allerdings das geringste Problem. Außer der Handbremse, die wir dann halt auch noch einmal neu gemacht haben, war Nichts zu bemängeln. Ach ja, das Oldtimer H Gutachten fiel dann kaum noch ins Gewicht. Er hat es natürlich mit Bravour bestanden!

Der Wagen wurde im Juli 1992 zum ersten Mal zugelassen und kommt wie gesagt aus erster Hand. Plus die paar Tage, die ich ihn jetzt aufs Rotnasenland zugelassen hatte, um an die neuen Papiere zu gelangen. Er ist ausgerüstet mit dem unverwüstlichen 1,8 Liter Motor mit 98 PS Leistung. Eigentlich die ideale Motorisierung für ein solches Auto, meine ich. Es handelt sich um eines der letzten gebauten Sondermodelle "Classicline" in dunkelgrün metallik mit hellbeige farbenen Voll Lederpolstern. Der Wagen verfügt als einer der ersten Cabriolets von Volkswagen über einen Fahrerairbag und er besitzt auch eine Sitzheizung für die beiden Vordersitze. Es gibt keine elektrischen Fensterheber und es gibt auch kein Windschott. Dafür aber echtes Cabrio Feeling und die Blicke der Passanten sind uns sicherer, als in jedem Porsche. Wenn Sie also mal viel Freude und etwas raus aus dem Alltag Vergnügen haben möchten....und das Ganze dann sogar noch mit einer fahrenden Wertanlage oder zumindest einem schönen Auto, das an Wert niemals mehr verlieren wird.... dann überlegen Sie mehr all zu lange, der Sommer hat noch ein paar Tage. Das Auto kostet 19.800,- Euro und ist somit ganz sicher kein Schnäppchen! Aber grundsolide und in diesem frisch restaurierten Top Zustand, sicher nicht an jeder Ecke zu finden.