. .

Rotnasenland® - Thomas K. Hoffmann - Hauptstraße 29 - D-66894 Käshofen - Telefon: +49 - (0)172-6820507 - info@rotnasenland.de

Porsche-Diesel Super 319 L

leider soeben verkauft!

 

"Der kleine Master" hier mal wieder als sehr schön restauriertes und von uns in vielen Details verbessertes Spitzenfahrzeug!

Warum kleiner Master? Nun es handelt sich hier um den größten 40 PS und somit stärksten Dreizylinder "Super", den Porsche gebaut hat. (Bitte nicht zu verwechseln mit dem kleineren Super 308 N, der der oft, aber leider fälschlicherweise, auch als kleiner Master angepriesen wird)  Er bekam damals das große ZF A 216 Getriebe mit der Vorgelegegruppe und die Karosserie des Master 418/419 mit auf den Weg. Und sind Sie doch mal ehrlich, auf den ersten Blick........ Oder hätten Sie auf Anhieb erkannt, dass der schöne Trecker nur drei Zylinder unter der Haube hat? Mitnichten, man kann Sie tatsächlich leicht verwechseln. Und der große 60 Liter Tank unter der Haube und die damit verbundene, höher angeordnete Motorhaube tun ein Übriges dazu. Auf jeden Fall eine mächtige Erscheinung, wenn er in der Reihe mit anderen Treckern auf der Wiese vom Treckertreffen steht.

Dieses herrliche Fahrzeug konnte ich vor Kurzem bei einer Sammlungsauflösung kaufen und wir haben inzwischen bereits einige Fehler und sogenannte "Kleinigkeiten" wieder ausgebügelt, die sich unser Vorbesitzer in teuren "Landmaschinenfachbetrieben" eingebrockt bzw. hat aufschwatzen lassen. Der Traktor wird am Ende auf Rotnasen Standard renoviert sein und der nächste Besitzer wird sein wahre Freude an ihm haben. Der Traktor verfügt bereits über einen sehr schnellen "Schnellgang", den einer unserer wirklich guten Fachkollegen am Bodensee eingebaut hat. Der Motor des Treckers wurde wie bereits erwähnt, in einem Landmaschinenfachbetrieb mit drei neuen Zylinderlaufbuchsen, neuen Kolben, Kolbenringen und eben auch den ganzen Dichtungen in einmal Neu versehen. Das kann ich hier behaupten, weil wir den gesamten Motor nochmals aufmachen mussten und die falschen Unterlagsscheiben, falschen Federn und sonstige Flüchtigkeitsfehler austauschen bzw. beheben mussten. Selbstverständlich ist alles mit Bildern dokumentiert und für die Nachwelt festgehalten. Alles Nix Dramatisches, aber halt schade um die Zeit für die doppelte Arbeit. Egal, wir möchten ja haben, dass die Kunden zufrieden sind und uns weiterhin solch tollen Gästebuch Einträge schreiben, wie bisher.

Der Traktor hat selbstverständlich korrekte Fahrzeugpapiere, bekommt bei Verkauf eine neue TÜV Plakette, die große Inspektion mit allen Ölen wurde soeben bei uns durchgefürt und was hab ich jetzt noch vergessen? Ach so, technische Daten. Nun, er ist im Sommer 1961 zum ersten Mal in den Verkehr gekommen, hat die besagten 40 PS bei 2625 ccm Hubraum und er wiegt leer genau 2050 kg. Er verfügt über zwei Zapfwellen am Heck, einen Nebenantrieb unter dem Traktor und eine Frontzapfwelle. Auch die große Porsche Hydraulik ist mit an Bord, so dass im Bedarffall sogar ein großer Frontlader angebaut werden könnte. Lustig ist die zusätzliche Rücksitzbank zum Transport von zwei weiteren Personen. Die Bereifung ist krachneu und entspricht mit Ihrer Größe der damaligen Werksbereifung. Das Ding geht übrigens wie Schmitz Katze und wer Lust und Zeit hat, darf gerne mal zum Anschaun oder bei gutem Wetter sogar mal fahren, vorbei kommen! schöne Grüße.
Bei Interesse rufen Sie uns gerne an!

 

Ihr Rotnasenland