. .

Rotnasenland® - Thomas K. Hoffmann - Hauptstraße 29 - D-66894 Käshofen - Telefon: +49 - (0)172-6820507 - info@rotnasenland.de

Porsche-Diesel Master 419

Leider steht dieses tolle Fahrzeug nicht mehr zur Verfügung!

Dieses herrliche und vor Allem auch sehr seltene Zwischenmodell Master 418/419 durfte ich erst vor wenigen Tagen erwerben!

Wohl die allerwenigsten Leser wissen, dass in der Übergangszeit Mitte 1961 vom Modellwechsel bzw. der Modifizierung des Master 418 zum Master 419 einige ganz wenige Fahrzeuge gebaut wurden, die mit Komponenten beider Modelle ausgeliefert wurden! Mir selbst, ist außer diesem hier nur noch genau ein Weiterer davon bekannt, den ein Kunde von uns gerade restauriert!

Das Fahrzeug hat bereits das große Cockpit mit dem moderneren Traktormeter, aber noch den kleinen 46 Liter Tank, vom bisherigen Modell 418. Er hat somit auch noch nicht das durch ein Zwischenstück erhöhte Cockpit, aber bereits die großen 36 Zoll Hinterräder auf den modernen Verstellfelgen. Auf seinem Typenschild ist er bereits als Master 419 bezeichnet, wer sich allerdings nicht ganz genau auskennt, wird ihn auf den ersten Blick als Master 418 erkennen und vermuten, dass es sich um eine selbst zurecht gebastelte Kiste handeln könnte. Sehr interessant für Sammler, die etwas ganz Besonderes haben möchten und Wert auf extreme Individualität legen.

Der Traktor wurde vor etwa drei Jahren vom besten Freund des nunmehr 77 Jahre alten Vorbesitzers mit dessen Hilfe als Handlanger und Zubringer restauriert und wieder flott gemacht. Kurz danach ist der Freund und Restaurator verstorben und sein jetziger Besitzer übernahm (logisch, wie sollte es auch sonst gewesen sein?) das tolle Fahrzeug. Man hat sich übrigens über viele Monate sehr viel Mühe gemacht, was auch durch etliche Fotos belegt ist und weder Kosten noch Stunden gescheut, um dem Traktor wieder zu seinem alten Glanz und Würde zu verhelfen. Es ist ausdrücklich keine Bastelbude mit überlackiertem Dreck und neuen Reifen geworden. Man sieht am gesamten Traktor, dass die Männer wirklich alles gegeben haben.

Trotzdem gibt es am Trecker aus der strengen Sicht des Profis noch einige Dinge zu erledigen und/oder auch nur zu verbessern.

Aufgrund der hohen Anzahl von Traktoren, die bei uns hier im Rotnasenland auf Ihre Fertigstellung und/oder Restaurierung warten, kann ich mir vorstellen, dieses herrliche Fahrzeug so zu verkaufen, wie es jetzt hier steht. Bitte rufen Sie mich bei ernsthaftem Interesse persönlich an, zwecks Info zum derzeitigen Ist Zustand. Der Traktor springt gut an, er schaltet sauber und Kratzfrei durch alle Gänge und er ist komplett. Er wird von uns fahrbereit mit korrekten Papieren und neuem TÜV übergeben. Alles Weitere bedarf dann im Detail der Absprache je nach Wunsch des Käufers.

Wer also nun Lust bekommen hat, noch etwas Geld anzulegen, das er übrig hat......Anruf genügt, ich berate Sie gerne persöhnlich.

Up date: Ich habe inzwischen folgende Sachen besorgt, die meiner Meinung nach, noch geändert bzw. verbessert werden sollten. Einen komplett neu angefertigten Kabelbaum in den original Farben mit den originalen Anschlüssen. Einen originalen Auspuff, der zwar nicht ganz so schön ist, wie der angebaute Edelstahlauspuff, dafür aber echt und original. Ein originales Frontzugmaul, welches sehr selten überhaupt noch zu bekommen ist. Ebenso die originale Fahrersitzschale mitsamt der originalen Sitzkonsole dazu. Zwei originale Vorderradfelgen mit der originalen 20 Zoll Bereifung, damit er nicht mehr aussieht, als wäre er vorne tiefer gelegt. Weiter haben wir noch zwei vordere Kotflügelbleche in unserem Fundus gehabt, mit dehnen man sich Vorderrad Kotflügel bauen kann, wenn man dies möchte. Auch einen Zahnradsatz für das originale, damals auf Wunsch bestellbare Schnellgang Getriebe ist bereits bei uns im Haus. Den großen, seitlichen Ölbadfilter habe ich in Aussicht, das dauert allerdings noch einige Tage, bis ich dort hinkomme, um ihn abzuholen. Der vorn angebrachte Winkelantrieb und die Rücksitz bzw. Beifahrerbank waren schon damals ein teures Extra, gehören aber in unserem Fall, selbstverständlich zum Lieferumfang dazu. Ich denke, das hört sich doch alles mal wieder recht gut an, oder?